Palamutbükü - Hisarönü - Bencik -Bodrum

 Hafenstädte, malerische Dörfer, herrliche türkisfarbene Buchten, umgeben von grünen Bergen

Tour 5:
Einwegfahrt Marmaris - Bodrum oder Bodrum - Marmaris

1. Tag
Einschiffung in Marmaris. Begrüssungscocktail und Information über den Tourablauf. Abendessen und Übernachtung an Bord im Hafen von Marmaris.

2. Tag
Kadirga - Bozukkale
Nach dem Frühstück ist Ihr erstes Ziel Kadirga. Auf der Spitze der Halbinsel liegt die antike Stadt Loryma mit den Ruinen einer Burg und eines Hafens.

3. Tag
Bozburun, Selimiye und Orhaniye
Die Halbinsel Bozburun ist die buchtenreichste des gesamten Küstenstreifens und ideal für Wassersport-Aktivitäten. In Orhaniye haben Sie Gelegenheit den Wasserfall zu besichtigen.

4. Tag
Hisarönü Bucht und Bencik
Die Landschaft mit den grünen Ufern, den herrlichen Buchten und dem tiefblauen Meer ist von einzigartiger Schönheit. Bei guten Windverhältnissen hisst die Mannschaft die Segel. Bencik ist aufgrund der warmen Wassertemperaturen ein idealer Badeort.

5. Tag
Akbük und Datca
Von den wunderschönen Buchten von Akbük fahren wir weiter nach Datca. Bei guten Windverhältnissen hisst die Mannschaft die Segel.

6. Tag
Palamut Bükü - Knidos
Früh am Morgen fahren wir Richtung Palamut-Bükü und legen eine Schwimmpause ein. Sie können die antike Stadt Knidos und ihre wunderschöne Landschaft entdecken.

7. Tag
Pabuc Burnu - Orak Adasi
Nach dem Frühstück fahren wir nach Pabuc Burnu und Orak Adasi. Tiefblaues Wasser vor der Orakinsel lädt zum Baden ein.

8. Tag
Bodrum - Ausschiffung
Ankunft in Bodrum, das antike Halikarnassos. Die Festung und das sich im Innern befindende Unterwasserarchäologische Museum sind sehr beeindruckend. Ausserdem sorgt das Nachtleben für Abwechslung und eine einmalige Atmosphäre.

Hinweis: Diese Reiseroute kann bis zu zehn Tage verlängert werden. So können Sie die restlichen Tage in der Gökova-Bucht oder in Bodrum und seiner Umgebung verbringen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit die Reiseroute in Marmaris zu beenden.

Änderungen der Streckenführungen bleiben vorbehalten, Ausflüge sind fakultativ.

Bitte beachten Sie: Auf oben genannter Reiseroute ist der Anfang- und Endpunkt der Reise nicht identisch (Einwegfahrt). Deshalb wird eine einmalige Rückführungsgebühr berechnet. Der Preis ergibt sich aus Ihrer Tagespauschale.